Kinderschokoladen-Torte

Ihr benötigt: 2 Big-Pack Kinderschokolade, Heißklebepistole, doppelseitiges Klebebeband, Schere, künstliche Blumen, Schleifenband, Kerzen und Toretenspitze.

Zuerst öffnet ihr ganz vorsichtig die beiden Big-Packs Kinderriegel und holt alle Riegel raus. Dann klebt ihr die beiden Halbkreise der Verpackung zusammen und klebt den Deckel oben wieder zu. Nun habt ihr die Grundform – einen Kreis um den ihr eure Kinderriegel klebt. benutzt dabei das doppelseitige Klebeband , damit man später die Riegel wieder abmachen kann zum Essen. Damit alle besser hält macht ihr um die Riegel noch ein Schleifenband herum. Wenn alle Riegel rangeklebt sind klebt ihr oben eine kleine Tortensitze auf. Die restlichen Riegel bindet ihr zu einem Kreis zusammen und klebt diesen mittag auf die Tortenspitze auf mit Heißkleber. Jetzt könnt ihr die künstlichen Blumen rundherum kleben. Benutzt dabei Heißkleber. Oben habe ich dann noch Kerzen eingesteckt.


So kann eine weitere Variante der Kinder Riegel-Torte aussehen.


Visitenkarten-Buch-Halter

Die genaue Anleitung findet ihr unter dem Blog-Beitrag „Buchdekoration Kerze“. Den einigen Schritt den ihr bei dem Visitenkartenhalte nicht machen braucht, ist den Rücken des Buches zu entfernen.


So kann das Geschenk verpackt aussehen. In diesem Fall integriert mit einem Gutschein.


Eine weitere Variante: Selbst gemachter Karten in den Varianten: Gutschein, Geburtstagskarte und eine „Glück-Karte“. Ein paar Beiträge davor findet ihr unter Karten / Gutscheine gestalten.