Tassenuntersetzer aus Scrabble-Steinen

Ihr benötigt: Korkuntersetzer, Schere, Kulli, Scrabble-Steine und ein Bastelkleber der durchsichtig trocknet.

Vorab hab ich mir Wörter überlegt in der Länge des Namens der beschenkten. In meinem Fall musste ich den Kork zuschneiden. Nun klebt ihr die Wörter auf den Kork. Bestreicht den Kork mit Kleber und die Ränder der Buchstaben und klebt die Steine auf. Zum Schluss hab ich den Rand außen noch mit Kleber bestrichen. Nun trocknen lasse. Im nachhinein ist mir aufgefallen das der Kork sich etwas gebogen hat. Legt beim trocknen auf die Korkseite etwas schweres drauf dann dürfe euch das nicht passieren.

Die Untersetzer hab ich in ein Geschenk integriert s. Bild.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.